Verhaltensregeln für Hundehalter und entspannte Hund-Mensch und Hund-Hund Begegnungen

 

  • Führen Sie Ihren Hund in bewohntem Gebiet und an der Strasse an der Leine oder zuverlässige Hunde "bei Fuss".
  • Achten Sie darauf, dass Ihr Hund niemanden belästigt. Bei Kreuzung von Passanten und anderen Hunden an der Leine, führen Sie Ihren Hund auf der dem Passanten/Hund abgewandten Seite an der Leine.
  • Lassen Sie Ihren Hund erst von der Leine, wenn Sie ihn jederzeit zuverlässig abrufen können.
  • Begegnen Sie anderen Hundehaltern die Ihren Hund an der Leine führen, nehmen Sie Ihren Hund auch an die Leine.
  • Lassen Sie Ihren Hund im Beisein von Kindern nie unbeaufsichtigt.
  • Verhindern Sie unerwünschtes Jagdverhalten Ihres Hundes. (Tiere, Menschen in Bewegung, Fahrzeuge)

 

Tiersitting Luna